JRuby-Core-Team wechselt zu Red Hat

Seit ein paar Tagen ist die Neuigkeit bekannt: Charles Nutter und Tom Enebo bestätigten auf der JRubyConf in Minneapolis ihren Wechsel von Engine Yard zu Red Hat. Beide werden dort wahrscheinlich die Entwicklung von TorqueBox vorantreiben.

Die spannende Frage ist: Was bedeutet das für die Weiterentwicklung von JRuby?