Jeder Rails Entwickler kennt RubyForge - und jeder der gerade Gems installieren möchte, wird folgendes Problem festgestellt haben:
ERROR:  While executing gem ... (Gem::RemoteSourceException)
Error fetching remote gem cache: SocketError: getaddrinfo: no address associated with hostname. (http://gems.rubyforge.org/yaml)
Ursache hierfür sind offensichtlich DNS Probleme bei http://rubyforge.org, die mittlerweile jedoch gelöst scheinen. Allerdings kann es unter Umständen etwas dauern, bis alle beteiligten Nameserver wieder auf dem aktuellsten Stand sind. Bei uns hat unter Windows folgende Zeile geholfen:
ipconfig.exe /flushdns
Sollte damit keine Abhilfe geschaffen werden können, so empfehlen wir die korrekten IP-Adressen in die hosts Datei einzutragen (Linux: /etc/hosts, Windows: c:\Windows\System32\Drivers\etc\hosts):
72.4.120.124    rubygems.org
207.171.181.231 production.s3.rubygems.org
216.137.45.24   production.cf.rubygems.org
Nicht vergessen, diese wieder rauszunehmen, sobald die Probleme verschwunden sind.